Schulgestaltung

Durch Schulzeitverkürzung und volle Lehrpläne verbringen die Schüler immer mehr Zeit an ihrer Schule. Umso wichtiger ist es, dass die Schule dann nicht nur Arbeitsplatz mit Unterricht und Klassenarbeiten ist, sondern ebenso auch Möglichkeiten zur Erholung und Freizeitgestaltung während unterrichtsfreier Stunden bietet. Durch die Schaffung einer guten Schulatmosphäre gehen die Schüler viel gerner in die Schule und lernen schneller und leichter. Am Besten funktioniert das, wenn sich die Schüler mit ihrer Schule identifizieren können, wenn sie also die Schule als Teil ihres Lebens gerne annehmen.

Das Projekt "Schulgestaltung" knüpft an dieser Stelle an. Schülern soll die Möglichkeit gegeben werden, ihre Schule nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen umgestalten zu können. Das heißt aber nicht nur Renovierung und frische Farbe an die Wände: Auch innerschulische Aspekte können und sollen berücksichtigt werden.

Renovierter Gang mit frischer Farbe an den
Wänden

Das Projekt ist vom organisatorischen, wie auch finanziellem Aufwand sicherlich das größte Schulprojekt in unserer Datenbank. Aber mit unseren Anleitungen, Informationen und Tipps habt ihr die besten Chancen dieses Projekt zu schaffen und das Ergebnis wird eure investierte Zeit sicherlich wettmachen!

Auszeichnungen

Das Projekt "Schulgestaltung", insbesondere das "Projekt Schulgestaltung am Gymnasium Neckartenzlingen" konnte mehrere hochkarätige Preise für sich gewinnen.

  • Ehrenamtspreis "Echt gut!" des Landes Baden-Württemberg

    • Der 1. Platz in der Kategorie "Junge Macher"
    • Der Publikumspreis der Preisverleihung
  • "Jugend hilft!"-Förderpreis

Schulgestaltung in Deutschland

An diesen Schulen in ganz Deutschland wurde das Projekt "Schulgestaltung" bereits erfolgreich durchgeführt.


SVtipps.de - Schulgestaltung auf einer größeren Karte anzeigen

Ihr habt das Projekt "Schulgestaltung" auch durchgeführt, seid aber noch nicht auf der Karte? Schreibt uns doch einfach an!