Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen innerhalb der SV sind mitunter der wichtigste Bestandteil in der Struktur einer SV. An jeder Schule heißen sie anders: Da gibt es die AGs, für Arbeitsgruppe oder Arbeitsgemeinschaft, oder die Referate oder Ausschüsse.

Diese Untergruppen bringen erst so richtig Schwung in eure SV. Sie sind der Kern eurer Arbeit und gleichzeitig dafür da, um möglichst effizient alle Bereiche des Schullebens abzudecken. Ebenso könnt ihr so die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen.

Beispiele für Arbeitsgemeinschaften

Sport

Rund um Bewegung und Spaß geht es bei der Sportgruppe. Hier werden Fußball-, Basketball- und Tennisturniere, Wintersporttage und noch viel, viel mehr organisiert, um eine actiongeladene Abwechslung zum trockenen Schulalltag zu bieten.

Film/TV

Die Film/TV- und Videogruppe veranstaltet zum einen Filmabende rund um bestimmte Mottos, erstellt aber auch eigene Filme und bietet den Schülern Workshops in diesem Bereich an.

Radio

Ein eigenes Schulradio wird von der Radiogruppe betreut. Diesem Projekt haben wir hier sogar eine ausführliche Seite gewidmet.

Öffentlichkeitsarbeit

Auch eine SV steht bei größeren Projekten manchmal im Rampenlicht. Diese Arbeitsgruppe gibt Anzeigen in lokalen Zeitungen auf und kümmert sich um die äußere Darstellung der SV. Aber auch die innerschulische Kommunikation ist ihre Aufgabe. Das Thema Öffentlichkeitsarbeit haben wir auch noch einmal extra in allen Facetten beleuchtet.

Innerschulisches

Um alles, was in der Schule so passiert drehen sich die Aufgaben der innerschulischen Gruppe. Ob Valentinsaktion, Mottonächte, Schuldisco oder Bewirtung der Elternabende; die verschiedensten Projekte fallen in diesen Bereich. Ihr seht, die Aufgaben dieser Gruppe sind sehr vielseitig!

Unterstufe

Insbesondere die jüngeren Schüler wollen auch in der Schule unterhalten werden. Deshalb bietet diese Gruppe Projekte, wie Bastelaktionen, Filmabende mit Übernachtung oder eine Hausaufgabenbetreuung, speziell für sie an.

Multimedia

Das Thema neue Medien steht bei der Multimedia-Gruppe auf dem Programm. Gestaltung der Schul- und SV-Homepage, Workshops in Office oder ein Netzwerkturnier – hier fühlen sich die Experten für PC und Technik wohl.

Dokumentation

Gute Projekte eurer SV sind es wert festgehalten zu werden. Darum kümmert sich das Doku-Team. Es macht Fotos und Filme der Projekte für Homepage und Zeitung und hält schöne Erinnerungen an eure Zeit in der SV fest.

Wahl

Da solche Untergruppen im Schulgesetz nicht vorgesehen sind, ist auch keine Wahl von Sprechern vorgesehen. Wir empfehlen aber, dass jeder Arbeitsgruppe zwei Sprecher vorstehen. Diese könnt ihr wieder mit einfacher Mehrheit in der jeweiligen Arbeitsgruppe wählen. Mehr als zwei Sprecher solltet ihr nur in Ausnahmefällen zulassen, da unsere Erfahrung gezeigt hat, dass bei drei Sprechern keine zuverlässige und geregelte Kommunikation stattfinden kann und sich dann immer mindestens eine Person ausgeschlossen fühlt.

Aufgaben der Arbeitsgruppen-Sprecher

Die Sprecher...
  • berufen mindestens einmal im Monat oder wenn eine Aktion ansteht eine Sitzung der Arbeitsgruppe ein und leiten diese Sitzung
  • sollten diese Sitzung jeweils mit einer Tagesordnung vorbereiten und im Anschluss auch ein Protokoll anfertigen
  • sollten zu Beginn des Schuljahres Werbung für die Arbeitsgruppe machen, damit viele neue Mitglieder kommen. Biespielweise kann man dies auf der SV-Präsentation zu Beginn des Jahres machen
  • sollten auf der ersten Sitzung oder auf der SV-(Jahres-)Tagung einen Jahresplan erstellen, auf dem möglichst genau festgelegt wird, welche Aktionen wann durchgeführt werden sollen
  • sind für die rechtzeitige Vorbereitung und Durchführung der Aktionen verantwortlich, sollten jedoch nicht alles alleine machen, sondern ihre Mitglieder miteinbeziehen
  • sollten, falls ihr regelmäßig die gleichen Veranstaltungen durchführt,  sinvollerweise für jede dieser Aktionen eine Checkliste erstellen. Ebenfalls sollten alle Dokumente vor, während und nach der Aktion in einem Ordner gesammelt werden, der dann auch im nächsten Jahr an die neuen Sprecher weitergegeben werden kann.
  • müssen am Ende einer jeden Aktion den Kassenwarten eine Abrechnung und falls es welche gab, auch die Einnahmen übergeben
  • sollten für neue Mitglieder sorgen und sich auch Gedanken machen, wer ihre Nachfolger werden könnten. Somit kann eine größtmögliche Nachhaltigkeit garantiert werden.
  • sollten unbedingt immer eine Mitgliederliste ihres Referates führen, damit sie diese am Ende des Schuljahres an die Schulleitung übergeben können. So erhält jeder dieser Mitglieder einen Eintrag im Zeugnis für seine engagierte SV-Mitarbeit. Ebenfalls ist die Übergabe eines Zertifikats für die Mitarbeit möglich. Eine Vorlage haben wir im Downloadbereich.

Damit die Aktivitäten der Arbeitsgruppen nicht miteinander kollidieren, ist es zwingend notwendig, eine "Zentrale Ebene" einzuführen.